Zeit für Fitness muss man sich nehmen, damit man für Krankheit keine mehr braucht!
Zeit für Fitness muss man sich nehmen, damit man für Krankheit keine mehr braucht!

Offnungszeiten: 

 

Mo. - Fr.   h  09.00 - 13.00   u.  16.00 - 21.30    So. h 10.00 - 14.00

 

Wir haben generell samstags wie auch an allen Feiertagen geschlossen!!!

 

 

 

Nun ist es bald so weit!!!

 

Ab Mittwoch  27.05.2020  h  9.00 dürfen

wir wieder starten.

 

Hygienekonzept für Fitnessstudios in Rheinland Pfalz

 

Für alle vorgenannten Einrichtungen sind die folgenden Hygienemaßnahmen zu beachten:

 

1. Das geltende Abstandsgebot und die geltende Kontaktbeschränkung werden gewährleistet

durch die folgenden Maßnahmen:

a. Der Zutritt zum Studio ist so zu regeln, dass nicht mehr Kunden in das Studio gelangen als Plätze in den Kursräumen und Geräte nach den folgenden Regeln nutzbar sind. Als Kapazitätsmaßstab gelten: - bis zu 800 qm Nutzfläche sind je 10 qm / 1 Person zulässig .

b. Die Einhaltung der maximalen Besucherzahl ist durch geeignete Maßnahmen sicherzustellen.

c. Die Vermeidung von Warteschlangen und Ansammlungen wird durch die verantwortliche Aufsichtsperson gewährleistet.

2. Organisation des Studios:

a. Für die Wegeführung im Studio ist soweit möglich eine Einbahnregelung mit geeigneter Markierung vorzusehen.

Die Markierung kennzeichnet auch den Personenmindestabstand von 1,5 m. 

 

b. Die Anordnung der Fitnessgeräte gewährleistet einen Mindestabstand

von mindestens 3,0 m bei paralleler Nutzung.

Der Nachweis erfolgt durch eine Raumskizze, die vor Ort vorzuhalten ist.

Der gleiche Mindestabstand gilt zwischen trainierenden/übenden Personen.

3. Personenbezogene Einzelmaßnahmen: a. Kundinnen und Kunden mit Symptomen einer Atemwegsinfektion (Husten, Erkältungssymptomatik, etc.) ist der Zugang zu verwehren.

b. Kundinnen und Kunden müssen sich nach Betreten des Fitnessstudios die Hände waschen bzw. desinfizieren. Geeignete Waschgelegenheiten bzw. Desinfektionsspender sind durch den Betreiber vorzuhalten

c. Ein Mindestabstand von 1,5 m zwischen Personen ist jederzeit einzuhalten.

.

e. Kundenkontaktdaten sowie Zeitpunkt des Betretens und Verlassens des Fitnessstudios bzw. der Geschäftsräume sowie die Teilnahme an bestimmten Kursen sind nach Einholen des Einverständnisses zur Ermöglichung einer Kontaktpersonennachverfolgung zu dokumentieren und 

durch die Inhaberin/den Inhaber für den Zeitraum von 1 Monat beginnend mit dem Tag des Besuchs aufzubewahren und im Anschluss unter Beachtung der DSGVO zu vernichten. Eine Verarbeitung der Daten zu anderen Zwecken ist nicht zulässig.

4. Einrichtungsbezogene Maßnahmen: a. Kontaktflächen bzw. Fitnessgeräte sind regelmäßig mit einem fettlösenden Haushaltsreiniger zu reinigen oder mit einem mindestens begrenzt viruziden Mittel zu desinfizieren. Gleiches gilt auch für Übungs- und Sportmaterial (Bälle, etc.). b. Selbstbedienung der Kundschaft an offenen Getränkespendern sowie das Befüllen mitgerbachter Getränkebehältnisse durch Personal bleibt bis auf Weiteres unzulässig.

c. Eine Bewirtung darf unter den Vorgaben für die Gastronomie erfolgen (Der Verzehr von Speisen oder Getränken erfolgt ausschließlich an Tischen. Bar- und Thekenbereiche können für den Verkauf und die Abgabe von Speisen und Getränken geöffnet werden; für den Verbleib von Gästen sind diese Bereiche jedoch geschlossen).

d. Alle Räumlichkeiten  sind im Abstand von 20 Minuten für jeweils 15 Minuten zu lüften. Alternativ ist eine dauernde mechanische Belüftung vorzusehen. Eine kontinuierliche Luftzirkulation in Innenräumen ist durch geeignete Mittel sicherzustellen. Sanitäreinrichtungen sind nach Möglichkeit dauerhaft zu belüften.

 e. Sammelumkleiden sind ausschließlich zur Verwahrung der privaten Gegenstände der Kundinnen und Kunden in den Spinden zu öffnen. Das Personal überwacht die Einhaltung der Mindestabstände. f. Sanitärbereiche, Umkleideräume und Nassräume dürfen nur einzeln genutzt werden

g. In Sanitär- und Gemeinschafts-/ Pausenräumen sind Händedesinfektionsmittel, Flüssigseife und Einmalhandtücher zur Verfügung zu stellen.

Die Räume sind in kurzen Intervallen (mind. zweimal täglich) zu reinigen.

h. Die Nutzung von Schwimmbecken, Saunen und Solarien etc. ist bis auf Weiteres untersagt.

Duschen sind geschlossen.

i. Verleih von Material, mit dem Kunden in Körperkontakt treten, wird untersagt, sofern nicht für eine ausreichende Desinfektion bzw. Reinigung gesorgt ist.

5. Generell gilt:

a. Für die Einhaltung der Regelungen ist eine beauftragte Person vor Ort zu benennen.

b. Besuchern/Kunden, die nicht zur Einhaltung dieser Regeln bereit sind, ist im Rahmen des Hausrechts der Zutritt zu verwehren. 

 

 

Sorry, - und jetzt mein TEXT!!!

 

Ich bin total enttäuscht.....wie lange haben wir gewartet, gehofft....und jetzt als so ziemlich das Schlußlicht der Lockerungen - 24 Stunden vor Wiedereröffnung diesen BULLSHIT...

 

Ich möchte demonstrieren......sind die denn

noch ganz richtig im "K..."....was für eine unrealisierbare Sch...... hat schon jemals jemand von den "Sesselp....."  im Studio trainiert.....

Tanzstudios brauchen nur 1,5 Abstand....und feste Geräte müssen 3 Meter Abstand aufweisen.

Da kann man ja gleich unverschuldeten Konkurs anmelden.....

Was ist das für eine Landesregierung....erst kommen Sie nicht in die Pötte....und dann dieses "!"

 

 

Wir freuen uns trotzdem auf EUCH.....

 

 

 

 

 

Mit besten Grüßen

 

Alfred & Gabriele Weisgerber

 

 

                                 Mach mit: Aus Fettness wird Fitness!!!!                                     Trainieren ist ein Bedürfnis....Fit-sein eine Kunst !!!

     Herzlich Willkommen!!!

 

Wir FREUEN uns, das wir unser Center Ihnen hiermit ein wenig näher bringen dürfen. Mit über 30 Jahren Erfahrung in Fitness, Kraft und  Cardiotraining, bieten wir auch ein umfassendes Kursangebot mit Aussentrainingsfläche. Das SFC ist  ein familiäres Center auf ca. 700 qm, dazu gehört auch das Relaxen  in unserem idyllischem Garten. Sie finden uns zwischen Bad Ems und Nievern....Natur pur...Waldrandnähe - abseits vom Straßenlärm und dem hektischem Treiben der Großstadt.

Schauen Sie vorbei....ein Probetraining wartet auf Sie!!!

Ihre FITNESS unser Job !!!!

 

 

Geschenk Gutscheine

ob zum Nikolaus, Weihnachten, Valentinstag, Ostern, Geburtstag oder einem Jubiläum....schenken Sie einen individuellen GUTSCHEIN nach Ihrem Portomonaie!!!

 

 

Wußten Sie schon

Wir haben seit März 2015

3 Kranking Cycles

Spinnbike. Demnächst für Oberkörper Kurse

 

Jedes Alter vertreten.....

 

 

Mach mehr aus Dir....Training ohne Vertragspflicht....

Mitglied seit über 30 Jahren im DSSV Hamburg.....näheres bitte unten klicken

 

 

Zum Stärken

Nach dem Training einen Mineral Drink, Protein Shake, Kaffee, oder Cappuchino... alles was das Herz begehrt....

für DRINNEN oder DRAUßEN

 

ob Sonne aus der Röhre, oder hier auf der romantischen Gartenterrasse.... Beides einen Besuch wert......und mit einem Klick - ab in die Bildergalerie!

 

 

In der Gruppe stark

Verschiedene Events übers Jahr...wie hier ein Spinning Marathon....immer die Aushänge beachten.

 

 

Die Dosis machts.....

Bewegung in Verbindung mit der richtigen Ernährung bringt den Erfolg

 

 

 

Nur keine Scheu.....man kann auch noch mit "70" mit dem richtigen Training beginnen.....

 

Es ist nie zu spät!
Fitnesstraining hilft immer, auch wenn man erst spät damit beginnt. Im Alter verliert der menschliche Körper zwar unweigerlich an Kraft. Doch hilflos ausgeliefert ist man dem nicht. So kann man diesen Prozess deutlich verzögern und stellenweise aufhalten - wenn man sich für Fitnesstraining entscheidet.

Unabhängig von Alter und Trainingserfahrung verringert Training körperliche und psychische Veränderungen, die im Zusammenhang mit dem Alterungsprozess stehen, und beugt diesen auch vor. Das ist wissenschaftlich bewiesen. Männer und Frauen können bis ins hohe Alter ihre Kraft, Ausdauer, das Gleichgewicht und die Beweglichkeit verbessern.

Training für ein langes Leben 

Ausdauertraining kann Risikofaktoren im Zusammenhang mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen beeinflussen und verringern, Krafttraining erhöht die Muskelmasse, die einem im Alltag Kraft gibt. Die durch Training erzielten Verbesserungen haben einen sehr positiven Einfluss auf die Aktivitäten des täglichen Lebens. Mit mehr Kraft in den Beinmuskeln und einem verbesserten Gleichgewicht kann man sich einfacher und sicherer bewegen. Unsere Senioren-Mitglieder meinen außerdem, dass das Training ihnen sozialen Kontakt bietet, das Selbstvertrauen erhöht und sehr positive mentale Auswirkungen hat

 

                                                                           ---------------------------------------------

 

Schlagworte: Fitness, Bodybuilding, Bodyforming, Kurse, Gewichtsreduzierung, Bad Ems, Sport, Gesundheit, Sauna, Sonnenbank, Gymnastik, Aerobic, Zumba, Thai Bo, Spinning, Yoga, Cross Fit, Wing Tsun, Bauch Beine Po, Cardio Fitness, Herz Kreislauf Training, Reha Sport, Laufen, Joggen, Crosstrainer, Nievern, Gerätetraining, Zirkeltraining, Ballett,10 er Karte, Einzeltraining, Trainingsgutschein, Protein,

Hier finden Sie uns

SFC A. Weisgerber


Auf der Lay 11
56132 Nievern

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 02603 70367 +49 02603 70367

 

Das Kontaktformular haben wir aus Datenschutz-rechtlichen Gründen  gelöscht! Bitte wählen Sie bei Interesse obige Nr.  ! Merci

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alfred Weisgerber